DEEN
< Lösungen

Motivforschung (GIM MovIn)
 

Konsumentenmotive situativ ermitteln und verstehen 


Als einer der zentralen Erfolgstreiber des Marketings, stellt das Erkennen und Messen von Konsumentenbedürfnissen- und Motiven besondere Herausforderungen an die Marktforschung: Insbesondere im Bereich der Konsumgüter ist es für sie nämlich extrem schwierig, Ursachen (=Motive) für ihr eigenes Handeln zu verbalisieren. Denn Bedürfnisse werden situationsspezifisch ausgelöst und können somit auch nur dann erlebt und berichtet werden.

GIM Movin‘ liefert eine Landkarte menschlicher Bedürfnisse und Handlungsmotivationen innerhalb einer Produktkategorie – und das in spezifischen Konsumsituationen. Aus dieser Kartierung können wir unmittelbar die für Sie relevanten Consumer Insights und zugehörige Produktbenefits ableiten. GIM Movin‘ identifiziert darüber hinaus «motivationale Zielgruppen». Das sind Konsument:innen mit ganz spezifischen Bedürfnisstrukturen innerhalb einer Produktkategorie.

Ihr Kontakt

Carola Eichmann

Managing Director

GIM Suisse